Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
  Druckansicht

Re: @ Yvonne
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2012, 09:22 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:00
Beiträge: 3442
Ja richtig verstanden. Dass es drauf einfluss hat ob man links oder rechtshänder ist glaube ich nicht. Wie gesagt muss jeder selbst versuchen.
@ Sonja, ja versuch mal nachts links, soll schoneinigen leuten mit schlafstörungen geholfen haben.

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Lipperland



Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2012, 15:02 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
ennovy hat geschrieben:
Ja richtig verstanden. Dass es drauf einfluss hat ob man links oder rechtshänder ist glaube ich nicht. Wie gesagt muss jeder selbst versuchen.
@ Sonja, ja versuch mal nachts links, soll schoneinigen leuten mit schlafstörungen geholfen haben.


Das mache ich heute Nacht auch, Yvy! :11_smilie_happy_044:

Wenig Schlaf macht mir nichts aus - aber schlechter Schlaf schlaucht mich! :11_smilie_verl_050: :11_smilie_sleep_052: :11_smilie_verl_050:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2012, 16:13 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mo 31. Jan 2011, 10:09
Beiträge: 2568
Also ich trage mein Armband immer links. Allerdings bezüglich Schlaf hab ich da noch nix gemerkt. Und auch nicht in Bezug auf ruhiger werden. Ich bin zur Zeit extremst nervös, unruhig und was weiss ich :icon_rolleyes:
Allerdings bin ich ja heute früh mit Kopfschmerzen aufgewacht und mein Nacken schmerzte. Hab dann gleich das Herz angezogen und die Schmerzen sind mittlerweile komplett weg.


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: So 15. Jul 2012, 17:54 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
birgit hat geschrieben:
Also ich trage mein Armband immer links. Allerdings bezüglich Schlaf hab ich da noch nix gemerkt. Und auch nicht in Bezug auf ruhiger werden. Ich bin zur Zeit extremst nervös, unruhig und was weiss ich :icon_rolleyes:
Allerdings bin ich ja heute früh mit Kopfschmerzen aufgewacht und mein Nacken schmerzte. Hab dann gleich das Herz angezogen und die Schmerzen sind mittlerweile komplett weg.


Meine Susi ist Linkshänderin und hat ihr Armband immer links getragen. Es gefiel ihr eben sehr gut - aber wegen der von mir vorhergesagten "Wirkung" hat sie mich immer "müde belächelt"... :11_smilie_frech_096:
Aber als sie es dann rechts trug, bemerkte sie auch sehr schnell die positive Wirkung - und belächelte mich nicht mehr! :11_smilie_happy_015:

Auf das HERZ schwört sie mittlerweile auch - ihre Nackenschmerzen sind weg (und der wöchentliche Termin in der Chiropraxis auch... :02_smilie_tanz_008: )
Und die Nachwirkungen ihrer vielen Kiefern-Behandlungen machen ihr - dank dem HERZ - auch nicht mehr gar so viel aus! :01_smilie_happy_011:

Ich glaube, Biggi, man muß erst wirklich so viele Schmerzen haben, daß man in seiner Verzweiflung nach jedem Strohhalm greift... In diesem Falle ist es der MAGNETISMUS, der uns belehrt hat, daß er keine Einbildung ist - siehe auch das Verhältnis MOND zu EBBE und FLUT... :05_smilie_denk_49:

Ohne MAGNETISMUS funktioniert Nichts und Niemand auf und in dieser Welt! :smilie-gross_312:

Ich bin sehr froh, Biggilein, daß Du durch den MAGNETISMUS auch ein Mittel gegen Deine Schmerzen gefunden hast, welches verblüffend wirkt - und den Körper dennoch nicht belastet, wie z.B. Tablettenkonsum... :smilie_krank_150:

Ich würde Dir raten, das Armband auch rechts zu tragen zwecks der Energiezufuhr und der "beruhigenden" Wirkung - gerade, wo Du sagst, daß Du extrem nervös bist... :12_smilie-gross_311:

Ich habe Euch doch erzählt, daß Sigis Lederarmband für seinen Magneten gerissen war und er von Tag zu Tag wieder aufbrausender und unleidlicher geworden ist... Seit zwei Tagen trägt mein Sigi sein Armband wieder - Yvy hat ja wieder prompt geliefert - :icon_e_wink: und er ist schon wieder total ausgeglichen und humorvoll! :11_smilie_happy_044:

Vorhin war mal eine Situation, wo ich dachte, er würde "ausflippen" - aber er hat nur gelacht - und mich geküsst... :11_smilie_happy_015:
Er merkt schon lange, daß das Armband ihn im "Gleichgewicht hält" :12_smilie-gross_310: und er wesentlich belastbarer ist! Auch in der Arbeit! :smilie_gr_251:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2012, 17:35 
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 16:54
Beiträge: 1614
Mal kurzer Zwischenstand. Ich hab mit dem Magnet ähnliche Erfahrungen gemacht wie mit jedem neuen Schmerzmittel. Die ersten zwei Tage war es super, danach wirkte es nicht mehr so. Aber da ich die Hoffnung nicht aufgebe, trage ich es weiter. Jeden Tag das Herz am linken Knie (das ist schlimmer betroffen als das rechte) - doch, ich glaube schon, dass es etwas bewirkt. Irgendwie (ich habe jetzt mal 3 Tage nicht getragen) ist eine Besserung zu spüren, sprich: nicht so viele Schmerzen.

Zur Schmerzdefinition: Ich nehme seit Ende 2003 die höchstmögliche Dosis an Schmerzmitteln - sogar Morphium nahm meine Schmerzen nicht - d.h. also, ich freue mich dann schon über solche Kleinigkeiten wie: ich kann mal ohne große Schmerzen aufstehen, ich kann etwas länger (z.B. in der Küche) stehen als vorher.

Auch mit dem Armband habe ich gute Erfahrung gemacht. Ich bin "ruhiger" im Sinne von ausgeglichener und nicht mehr so zerschlagen drauf.

D A N K E!

----

Ich werde weiter berichten ;)

_________________
LG: Kathrin
-----
"Ich lästere nicht, ich betreibe 'qualifizierten Informationsaustausch'!"


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: So 29. Jul 2012, 20:22 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:00
Beiträge: 3442
das hört sich doch schon positiv an
Bei Sonja ist es ja auch so das schon die besserung ihr wohlbefinden steigert und das ist ja auch schonmal was. Du solltest wirklich beides regelmäßig tragen da es auch leute gibt die erst nach ein paar wochen wirklich was bemerken

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Lipperland



Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 17:51 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
kathrin hat geschrieben:
Mal kurzer Zwischenstand. Ich hab mit dem Magnet ähnliche Erfahrungen gemacht wie mit jedem neuen Schmerzmittel. Die ersten zwei Tage war es super, danach wirkte es nicht mehr so. Aber da ich die Hoffnung nicht aufgebe, trage ich es weiter. Jeden Tag das Herz am linken Knie (das ist schlimmer betroffen als das rechte) - doch, ich glaube schon, dass es etwas bewirkt. Irgendwie (ich habe jetzt mal 3 Tage nicht getragen) ist eine Besserung zu spüren, sprich: nicht so viele Schmerzen.

Zur Schmerzdefinition: Ich nehme seit Ende 2003 die höchstmögliche Dosis an Schmerzmitteln - sogar Morphium nahm meine Schmerzen nicht - d.h. also, ich freue mich dann schon über solche Kleinigkeiten wie: ich kann mal ohne große Schmerzen aufstehen, ich kann etwas länger (z.B. in der Küche) stehen als vorher.
Auch mit dem Armband habe ich gute Erfahrung gemacht. Ich bin "ruhiger" im Sinne von ausgeglichener und nicht mehr so zerschlagen drauf.

D A N K E!
----
Ich werde weiter berichten ;)


Das kann ich nur bestätigen, Schwesterchen, denn ich bekam sogar schon 3x wöchentlich 250 ml Schmerz-Infusionen mit den 5 höchstdotierten Schmerzmitteln - ohne Erfolg! Ich nahm bis zu 3 Ibuprofin 800 stada retard auf einen Schlag - die Schmerzen nahm es mir nicht, dafür bekam ich noch Magenschmerzen hinzu!Ich war auf 240 mg Morphine - ohne Erfolg... Dafür war der Entzug umso heftiger!!! :11_smilie_wut_053:

Erst durch das Magnetherz wurde mein 30 Jahre altes "Schmerzzentrum" aufgelöst, ich konnte mich besser bewegen, kam dadurch zu "Calory-Coach", mache 3x wöchentlich eine halbe Stunde Sport, habe die Ernährung umgestellt, mittlerweile den ganzen Tablettendreck aus meinem Körper heraus und nehme nur noch meine Zucker-, Cholesterin- und Schilddrüsenpräparate. Ich habe auch keine einzige Schmerztablette mehr im Haus - weil sie bei mir eh nicht wirken, da der Körper sie sofort wieder ausscheidet. Das ist besonders bei Narkosen lästig, weil sich da eine ganze Schar Ärzte bemüht, mich "abzuschießen", was aber nur kurzzeitig wirkt (bin schon 2x während einer OP aufgewacht) und komme schon nach ein paar Minuten Aufwachraum wieder zurück aufs Zimmer, weil ich putzmunter bin! :11_smilie_frech_096:

Das einzige Mittel, das bei mir wirkt sind die NOVAMINSULFON-Tropfen - die wirken schon nach 1 Minute!!! Und darauf gekommen sind wir nach der letzten OP, wo weder der Schmerzkatheder auf höchster Stufe half, auch sämtliche Schmerzmittel versagten, auch die Schmerz-Infusion nichts brachte - aber die Tropfen hauten rein! :11_smilie_happy_015:

In der Nacht nach der OP war die Narkoseärztin (Bereitschafts-Nachtdienst) fast 2 Stunden bei mir, nahm mir auch den Schmerzkatheder aus dem Hals, weil der eben auch nichts brachte, probierte alles aus - bis ihr die Tropfen einfielen - die dann auch halfen. Sie bestätigte mir auch, daß sie in ihrer ganzen Laufbahn noch nie so eine "narkoseresistente" Patientin wie mich hatte... :smilie_girl_101:

Seither lasse ich diese Tropfen nie mehr ausgehen - brauche sie aber nur noch bei Zahnweh... Aber ich lasse sie mir von verschiedenen Ärzten verschreiben und bringe sie Susi mit :big_psst: , die dasselbe Problem hat wie ich: NIX wirkt bei ihr!!! :11_smilie_frech_096:

Außer diese Tropfen - und das ENERGETIX-Magnet-Herz!!!!!!!! :08_smilie_love_099:

Liebes Schwesterchen! Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit ENERGETIX, weniger Schmerzen, gute Besserung - und dadurch mehr "Lebensqualität"! :smilie-gross_309:

:07_camping-03: :07_camping-03: :07_camping-03: :07_camping-03: :07_camping-03: :07_camping-03:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 18:23 
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 16:54
Beiträge: 1614
Danke Sonja (Novaminsulfon egal ob flüssig oder als Tabletten wirken bei mir auch nicht :( ).

_________________
LG: Kathrin
-----
"Ich lästere nicht, ich betreibe 'qualifizierten Informationsaustausch'!"


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 21:07 
Offline

Registriert: Di 19. Apr 2011, 15:33
Beiträge: 1000
Wohnort: Niederbayern
Langsam werde ich auch neugierig
Wie schaut den so ein Magnetherz aus?

_________________
Liebe Grüße
Lisl


Nach oben
 Profil  
 

Re: @ Yvonne
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2012, 16:44 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
kathrin hat geschrieben:
Danke Sonja (Novaminsulfon egal ob flüssig oder als Tabletten wirken bei mir auch nicht :( ).


Das haut mich jetzt aber um, Kathrin! :icon_e_sad:

Das zeigt aber, glaube ich, wie "versaut" Dein Körper schon von den Medikamenten ist... :05_smilie_denk_49:

Da solltest Du mal eine Säure-Basen-Kur machen - die befördert die ganzen Gift- und Schlackstoffe aus dem Körper. Dadurch reduzieren sich die Schmerzen erheblich!!! Je weniger Säuren Du im Körper hast, desto geringer die Schmerzen! :11_smilie_happy_044:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style by custom web design , optymalizacja pozycjonowanie strony pozycjonowanie
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de