Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
  Druckansicht

Re: elternsprechtag
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 21:09 
Offline

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 10:20
Beiträge: 656
Aber wieso können die anderen Kinder das schon??
Ich verstehe das nicht ganz.

_________________
Viele Grüße Esther

mit Zoé 01.11.03 & Kris 03.12.10


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 01:40 
Offline

Registriert: Mo 31. Jan 2011, 10:53
Beiträge: 1710
Wohnort: Voreifel
@yvonne: wir haben ihm gesagt das er schon viel gelernt hat und aber das seine lehrerin möchte das er mehr gas gibt....er hat leider meinen gefühlsausbruch gestern mitbekommen...ich denke er weis das es mit dem sprechtag zu tun hat aber wir haben es ihm nicht gesagt...

@esther: wir haben zwei kigas...unserer hat ein bisschen vorschule gemacht...ganz minimal!!!!!!!
Der andere ganz exessiv...die konnten alle zahlen und Buchstaben. ..und die.pfiffigen schon rechnen und lesen...

Was gut oder schlecht ist weiss ich nicht..ich finde dafür ist die Schule da...aber ia egal..es.muss nur gleich sein!!!!!!
Ja und andere verstehen es einfach schnell...die anderen müssen sehen wo sie bleiben....


Hab eben mit der mutter von jans freund gesprochen. ..die wurde auch aus allen.wolken gerissen....

Ich hab keine Ahnung. ..
Ich hab.mir jetzt überlegt das wir weiter fleißig üben und ich lass mir wenns um.die Zeugnisse geht noch mal einen Gespräch stermin geben....dann sehen wir weiter...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 08:37 
Offline

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 10:20
Beiträge: 656
Ja, das monieren die hier auch, das die KiGä nicht auf einem Level sind. Klar hat man immer irgendwelche "Überflieger" oder die, die es zu Hause schon üben müssen, damit sie in der Schule gut dar stehen.
Macht einfach so weiter, helft Jan wo ihr könnt und gibt ihm Rückhalt auch wenn es noch nicht so toll läuft.
Am Anfang dieses Schuljahres dachte ich auch, Zoé hat einen Abfall in der Schule. Es hat sich aber wieder eingespielt und jetzt läuft es wieder gut.Sie möchte so gerne aufs Gmnasium. Die Empfehlung denke ich wird sie bekommen, aber ich sehe noch nicht ganz, das sie die Jahre dort übersteht, wenn sie sich nicht ein bischen auf den Hosenboden setzt. Ihr ist alles so egal, was mit Hausaufgaben, Mappenführung und Ordnung los ist.

_________________
Viele Grüße Esther

mit Zoé 01.11.03 & Kris 03.12.10


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 09:00 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:36
Beiträge: 3303
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Oh jeee das hört sich ja nicht so gut an.Aber Jan ist doch erst in die schule gekommen?Verlangen die nicht ein bissel viel......aber ich kann dir gut nachfühlen wie es dir geht.Für mich waren diese elternsprechtage auch immer der Horror.Ich :10_smilie_girl_046: dich mal aus der ferne.

_________________
Lg Sina


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 23:01 
Offline

Registriert: Mo 31. Jan 2011, 10:53
Beiträge: 1710
Wohnort: Voreifel
Danke Sina!

Jan sitzt seit dem Tag nach dem Sprechtag nun ganz vorne...er war sooo glücklich und meinte das er endlich alles versteht!°!!

Ich lasse mir im Januar nochmal einen Gesprächstermin geben....irgendwie bin ich mit dem Gesprächsverlauf so unzufrieden...habe viele offene Fragen will die Frau aber nicht jetzt schon nerven gehen...

Also er macht seine Aufgaben super...heute hatte er gegen Ende so blöde Flüchigketsfehler...er konnte nicht mehr...gut..in Deutsch ist es so das wenn er ein Wort nicht richtig sprechen kann, kann er es auch nicht richtig schreiben...er wird KATZE immer mit T schreiben....ja is halt so....und Buchstaben raushören üben wir fleißig...

ich ärgere mich das man gar nix zu den anderen Fächern gesagt hat...nur Deutsch - miserabel ; Mathe - wird besser.....ich weiß nicht...macht er gut mit? ärgert er - wird er geärgert oder gehänselt

ich muss das alles nochmal fragen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 06:41 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 19:47
Beiträge: 1870
nein, nicht bis Januar warten geh gleich h8in sage ihr du warst unzufrieden. Willst du dich noch 2 Monate verrückt machen? ES ist dein Recht, geh hin und kläre es, dann wird es dir sicher besser gehen.


Schreib dir alles auf, was du noch klären möchtest wenn du gleich gehst dann sieht sie doch das Sie so nicht mir euch umngehn kann, etwas gefühlvoller .....


Drück dich...alles wird gut.

Lieblingswort von meinem Mann

Luana wird ihren Weg gehen, egal wie Hauptsache sie ist glücklich


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 16:23 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:00
Beiträge: 3442
Da schließ ich mich marri an.
Ich denke auch es ist besser du fragst gleich nach einem Termin für ein erneutes gespräch.
Du kannst ja sagen das du so überrumpelt mit der situation warst dass du nun nachden ihr in ruhe zuhasue drüber gesprochen habt und euch gedanken gemacht habt noch einige fragen für euch offen sind die ihr geklärt haben möchtet und um einen Termin noch vor weihnachten bitten.

da du auf mein post mit dem lesen durch schreiben nicht geantwortet hast, hier nochmal.
Dürfen/Sollen die Kinder bei euch schreiben wie sie es hören?

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Lipperland



Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 18:19 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:36
Beiträge: 3303
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Schliesse mich den beiden an.Geh lieber jetzt....bis januar ist noch viel zeit.Du bist dann ruhiger und das merk dann auch Jan.

@marri die aussage von deim mann passt 100%zig kann dies auch nur bestätigen aus eigner erfahrung,es kommt alles in ordnung und wird auch alles gut,auch wenns hart und steinig erscheint aber es stimmt. :11_smilie_happy_044:

_________________
Lg Sina


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 22:32 
Offline

Registriert: Mo 31. Jan 2011, 10:53
Beiträge: 1710
Wohnort: Voreifel
@ yvonne. .
Also es wird schon drauf geachtet das richtig geschrieben wird.abet wenn die jetzt see mit einem e oder hallo mit einem l schreiben ist das am anfang nicht schlimm.

Wäre aber gut für jan..dann könnte er so schreiben wie er spricht und wir hätten keine sorgen :11_smilie_happy_015:

@marri: dein mann hat recht :11_smilie_happy_044:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: elternsprechtag
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2013, 11:45 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:00
Beiträge: 3442
naja, die Sorgen würden dann spätestens auf der weiterführenden Schule kommen.
Also in meinen Augen nur eine Verschiebung und später dann doppelt schwer sich umzugewöhnen.

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Lipperland



Bild


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style by custom web design , optymalizacja pozycjonowanie strony pozycjonowanie
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de