Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
  Druckansicht

Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2013, 20:40 
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 00:51
Beiträge: 2775
Hallo,

Da der kleine gerade mal nicht gestillt wird werde ich schnell die zeit nutzen um euch zu erzählen wie die Geburt war.

Ich hätte heute oder morgen eigentlich ET.Aber wir haben Entschieden am 09.05.2013 Einzuleiten da es mir einfach Körperlich nicht mehr gut ging und es auch nicht besser wurde.

Mein Mann und ich sind um 9 uhr ins KH.Wir waren sehr Pünktlich und mein FA hat ist auch gleich dadrauf gekommen.Durfte erstmal ans CTG aber da war nichts keine Wehe zusehen .Mein Fa hat mich bei dem CTG auch Untersucht und sagte Muttermund immer noch auf 1-2 cm offen trotz dem Dehnen er hat es noch mal versucht mit dem Dehnen aber hat nix gebracht.Er meinte wir versuchen es mal mit einer halben Tablette vor den Muttermund wenn es nix bringt dann bekomme ich dann nochmal eine oder wir machen eine 6 stündige pause dann.Sie haben mir dann Blut abgenommen und durfte danach auch aufs Zimmer.Mein Mann und ich sind dann so eben Spazieren gegangen weil das 2 CTG war ja erst 10 vor 12 wieder dran.Wir haben viel geredet gelacht und mein Mann hatte das Gefühl das der Zwerg sich doch nicht auf die Welt macht.Und ich habe nur gesagt Schatz abwarten der tag ist noch lang.Dann war es wieder soweit sind zum CTG für 30 min immer noch keine wehen zusehen.Zwerg war ganz still und hat sich nicht gemeldet.Wir sollten um 14.30 uhr wieder zum CTG ich war noch keine 10 min aus dem Kreißsaal draußen habe ich ein leichtes Menz ziehen gehabt wo auch ins rechte bein strahlte.Wir sind weiter gelaufen sind auch ins Auto aber ich konnte es nur 5 min aushalten und wollte nur laufen.Mein Mann hatte Hunger und ich habe noch gesagt komme wir gehen noch an Kiosk und die Wehen wurden immer mehr bis das Essen fertig wird habe noch zu meinem Mann gesagt heute wirst du zum 6 Mal Papa und das vor 18 uhr noch und er meinte das werden wir sehen *g*.Ich wollte bis zum 3 CTG warten aber mein Mann hat seine Brötchen geschnappt und gemeint wir gehen jetzt aufs Zimmer holen die Sachen für den Kreißsaal.Habend as auch gemacht und sind dann wieder Runter habe nur gesagt ich habe so ein Druck nach unten und habe wehen.Gleich in den raum gekommen an das CTG und was soll ich sagen es waren Wehen zusehen aber sie waren leider nicht Wirkungsvoll Mumu war 5-6 cm schon Offen.Ich durfte eine Zeit lang laufen mein bauch wurde auch zwischen drin mit Eisenkrautöl eingecremt und das war echt schon und Globulis dazu.Wehen waren weiterhin da musste auch schön veratmen und in den Pausen haben wir viel gesprochen.Mein Fa war auch zwischen drin da weil die Hebi ihn zufrüh gerufen hat er ist aber dann wieder gegangen.da die Wehen immer schneller gekommen sind aber nicht wirksam genug waren habe ich Buscopan Zäpfchen bekommen.Pipi konnte ich keins mehr machen aber Hebamme hat gesagt die Blase muss leer gemacht werden habe dann einen Katheter bekommen und dann ging es mit dem Urin lassen.Mumu war immer noch sehr weich und auf 7-8 cm habe auch schon einen Tropf in der zeit bekommen.War auch im 4 Füsslerstand das der zwerg nach unten Rutscht mit jeder Wehe ist er wirklich nach unten gerutscht .Hebamme hat wieder danach geschaut und es was gefehlt der letzte stups so zusagen.Hebi rufte den FA an und wollte wissen was wir noch tun könnten ich hatte immer noch wehen wo gut zu veratmen waren.Hebi ist zurück und meine Wehentropf wird gerichtet und Blase wird eröffnet .Nach der Blasen Öffnung gings dann los bei mir bin wieder auf den 4 Füssler stand und habe nach unten geatmet da die Hebamme ihre Finger am Muttermund hatte.Und ich habe nur gesagt ich muss solangsam Pressen in der zeit haben sie auch den FA angerufen das es kommen kann.Ich war weiter beschäftigt mit den wehen wo ich hatte.Und auf einmal habe ich nur gesagt mir wird es ganz schlecht ich muss mich auf den Rücken zurück legen weil der druck einfach zu stark war .Fa sagte Wehen tropf dran und Schmerzmittel bekommen erste Presswehe war sehr gut das Halbe Köpfchen konnte man schon sehen aber mir gings richtig schlecht habe keine luft bekommen blutdruck war nicht mehr Oky 2 Pressewehe hat der kleine sich um 80 Grad gedreht und ich hatte das Gefühl das es mir da unten alles zereist und bei der 3 Presswehe war der Zwerg dann auf der Welt.Er ist mit Gesicht und Linkerhand zur Welt gekommen.Bin mit 3 Stichen an der alten Naht genäht worden und hatte auch Schürfwunden mit dabei.
Hebamme und FA meinte sowas haben sie noch nicht gesehen.Das Kinder sich Drehen können ist klar aber so nee noch nicht.
Es war auch gut das wir Eingeleitet haben da er sehr Geburtsreif war.Er hat sich schon geschält und hatte ganz wenig an den Haaren Käseschmiere.

Elias-Marlon

09.05.2013
17.03 Uhr
2970 gr
50 cm
34 kupf

_________________
BildBild
BildBild


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Sa 18. Mai 2013, 23:20 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:00
Beiträge: 3442
ein schöner Geburtsbericht. Danke dafür
:07_camping-03:

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Lipperland



Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2013, 05:11 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
Ja, das ist echt ein schöner, ausführlicher Geburtsbericht, Wusie! Ich konnte es direkt vor meinem "geistigen Auge" mitverfolgen! :11_smilie_happy_044: :09_smilie_baby_034: :11_smilie_happy_044:

:08_smilie_geb_036: Nochmal "Herzlichen Glückwunsch" zur Geburt und alles Gute! :08_smilie_geb_036:



:08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040:

D.A.N.K.E. für unser erstes "Pöttchen-Baby", Wusie!!!

:08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040: :08_smilie_geb_040:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 12:26 
Offline

Registriert: Mo 31. Jan 2011, 10:53
Beiträge: 1710
Wohnort: Voreifel
Danke für Deinen / Euren Bericht!!!!

Wie klappt es den zu Hause????
Hab aber mal ne Frage...wieso zum 6. mal Papa?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 12:50 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
schwester_s78 hat geschrieben:
Danke für Deinen / Euren Bericht!!!!

Wie klappt es den zu Hause????
Hab aber mal ne Frage...wieso zum 6. mal Papa?


Wusie's Mann hat ja aus der ersten Ehe schon zwei Kinder - ich glaube, Töchter? :05_smilie_denk_49:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2013, 17:32 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:36
Beiträge: 3303
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Sooooo schön danke für den bericht.Euch alles liebe und gute. :08_smilie_love_099:

_________________
Lg Sina


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2013, 21:41 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Di 22. Mai 2012, 13:44
Beiträge: 91
Hallo,ihr da...

Ich glaub Wusie hat im mom. garnicht die Zeit um hier zu verweilen,daher schreib ich mal wieder wenige Zeilen.

Der Familie gehts gut.Dem kleinen Elias-Marlon auch.Er trinkt gut (wird gestillt)...aber ist ein Spuckerle..
Die anderen Kinder sind nun auch alle wieder zu Hause und so hat Wusel nun viel zu tun.

Und ich hab mir irgendwie eine Grippe eingefangen und den Jonathan mit angesteckt.
Oh man....

Ich hab heut mit Wusel telefoniert,es ist alles soweit im grünen Bereich.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ohne REGEN..

lg die Wuselzwergenomi


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2013, 06:38 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: So 30. Jan 2011, 21:21
Beiträge: 10571
Wohnort: Rosenheim / Bayern
Dankeschön für Deinen Kurzbericht, "Wusl-Oma"! :big_applaus:

Ich wünsche Dir und Jonathan natürlich eine baldige Genesung :08_smilie_love_099: und auch ein schönes, erholsames Wochenende! :11_smilie_happy_044:

Für Wusie und den jüngsten Zwerg wünsche ich alles Liebe und Gute! Grüße sie bitte recht herzlich von uns! :smilie-gross_312:

_________________
Alles wird gut!
Eure "Omma" SONJA


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2013, 16:25 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sa 29. Jan 2011, 22:36
Beiträge: 3303
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Liebe grüße an wusel und familie.

Und wuseloma dir und dem kleinen gute besserung.

_________________
Lg Sina


Nach oben
 Profil  
 

Re: Aus dem Bauch mitten ins Herz 09.05.2013
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 20:46 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Di 22. Mai 2012, 13:44
Beiträge: 91
Hallo,

ich werde eure Grüsse natürlich weiterleiten. :11_smilie_happy_044:


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style by custom web design , optymalizacja pozycjonowanie strony pozycjonowanie
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de